Das komfortable Bad

Schon jetzt an morgen denken

Moderne Duschen und Badewannen stellen hohe Ansprüche an Funktionalität und Komfort. Heute laden weite, bis zum Boden reichende Pendeltüren zum Betreten ein, und sogenannte Walk-In-Badewannen sind dank eines Einstieges bequem und barrierefrei zugänglich.

Das komfortable Bad - praktisch und dennoch stilvoll

Eine barrierefreier Badgestaltung muss dabei nicht zu Lasten von Design gehen. Natürlich sollte maximale Bewegungsfreiheit eingeplant werden. So sind großzügige Ablageplätze und ergonomisch geformte Sitzflächen sowie Haltemöglichkeiten ein Muss für eine sichere und selbstständige Badnutzung im Alter. Sie erleichtern aber auch schon in jüngeren Lebensjahren, etwa bei einer Sportverletzung, die Selbstständigkeit. Ein paar kleine Kniffe genügen, um Haltegriffe und Sitzgelegenheiten durchaus dezent in ein grenzenfreies Gestaltungskonzept zu integrieren und ein stilvolles Bad zu gestalten.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!